Die CANON Deutschland GmbH wirbt mit einer Cashback- Aktion, die leider nur ein leeres Versprechen ist.

So wird suggeriert, beim Kauf von Fotoartikeln eine bestimmte Summe erstattet zu bekommen. Hierzu ist es notwendig auf der Seite von canon.de ein Formular auszufüllen.

Nachdem ich zahlreiche persönliche Daten sowie Angaben zu meiner neu erworbenen Kamera eingegeben hatte, passierte nach dem Klick auf "Senden" nichts – jedenfalls nichts Erfolgreiches. Nach dem Senden des Formulars endete die Übertragung mit einer Fehlermeldung. Auch weitere Versuche mit anderen Internetprogrammen brachten kein erfreulicheres Ergebnis.
Nach meiner Einschätzung geht es bei der Aktion aus dem Hause CANON nicht um Kaufpreiserstattung, vielmehr um Datenklau.
Erschreckend auf welch perfide Art Firmen ihre Kunden hinter's Licht führen um an Daten zu gelangen die gewinnbringend veräußert werden oder direkt missbraucht werden. Warum sonst zahlt nicht der Verkäufer die Rückerstattung direkt aus?!