"Die Fissler GmbH steht seit Jahrzehnten für qualitativ hochwertiges Kochgeschirr" heißt es auf der website.

Nach etwa dreimonatigem Gebrauch zeigte sich an unserem Schnellkochtopf (vitavit premium 6Liter 209 €) ein Rostfleck.

Dieses haben wir Fissler mit Foto schriftlich mitgeteilt. In dem Antwortschreiben äußerte die Fissler GmbH ihr Bedauern und dass Kundenzufriedenheit und ein hoher Qualitätsstandard der Fissler GmbH ganz besonders wichtig seien. Wir wurden aufgefordert, den betroffenen Deckel zur Analyse an Fissler zu verschicken. Weiter schrieb uns Fissler, dass die Bearbeitungszeit ca. 14 Tage betrage.

Wie ernst es der Fissler GmbH mit der Kundenzufriedenheit ist, lässt sich daran ermessen, dass sie alle Bringschuld an den Kunden überträgt. Für unsere besondere Zufriedenheit sollen wir also selber sorgen, indem wir Fissler den schadhaften Deckel, zu unseren Lasten und für schwammige 14 Tage zuschicken und den Schnellkochtopf als solchen nicht nutzen können!! Für Produkte aus dem Hause Fissler zahlen Kunden nicht nur etwas mehr, sondern werden ganz nebenbei Produkttester und in die Qualitätskontrolle eingebunden!!

Schade, dass die Werbeaussagen an dieser Stelle unvollständig sind.